Direkt zum Inhalt

Beirat für Bürgerbeteiligung

Beirat für Bürgerbeteiligung

Ende 2017 haben die politischen Gremien der Stadt Solingen mit breiter Mehrheit Leitlinien für Bürgerbeteiligung in Solingen und deren Umsetzung beschlossen und damit die Gründung eines Beirates für Bürgerbeteiligung, der als unabhängiges Beratungsgremium die Umsetzung der Leitlinien begleitet. Der Beirat hat Ende 2018 seine Arbeit aufgenommen. Mit Beginn der neuen Ratsperiode 2020 wurden die Mitglieder neu zusammen gestellt.

Aufgaben des Beirates:

  • Beratung in allen Bürgerbeteiligungsprozessen
  • Empfehlungen zur Umsetzung von Bürgerbeteiligung an die politischen Gremien
  • Überwachung der Einhaltung der Leitlinien für Bürgerbeteiligung
  • Diskussion der Vorhabenliste
Beirat Bürgerbeteiligung

Mitglieder des Beirats

  • Gleicher Anteil aus Bürgerschaft, Politik und Verwaltung
  • Orientiert an der Anzahl der Fraktionen im Stadtrat
  • Der erste Beirat (Amtszeit bis 2020) hatte 18 ordentliche Mitglieder, jeweils für 2 Jahre eingesetzt
  • Der neue Beirat hat ebenfalls 18 ordentliche Mitglieder, orientiert an der Anzahl der Fraktionen im Stadtrat
  • Die Amtszeit des neuen Beirats wurde verlängert und angepasst an die Ratsperiode  (2020 bis 2025)

 

Neugierig auf den Beirat?

Der Beirat tagt in öffentlichen Sitzungen. Gäste sind immer willkommen.
Kontakt über die Stabsstelle Bürgerbeteiligung. Fon: 290-4301, Mail: buergerbeteiligung@solingen.de

Weitere Informationen

Geschäftsordnung des Beirats

In der Geschäftsordnung des Beirates für Bürgerbeteiligung finden Sie Funktionen und Aufgaben des Beirates sowie allgemeine Informationen zur Sitzungsorganisation.

 

Logo Bürgerbeteiligung

Leitlinien für Bürgerbeteiligung

Gute und gelungene Bürgerbeteiligung mit verpflichtenden Spielregeln, das ist das Ziel der Leitlinien. Alle Einwohnerinnen und Einwohner sind eingeladen mitzumachen, und ihre Anregungen, Vorschläge und Ideen aktiv einzubringen.

Cookies UI